PSYCHOLOGIE

Eine Frau, die eine Verkaufsanzeige aufgegeben hat, hat versehentlich ihre Brüste dem gesamten Internet gezeigt

November 7, 2018 10:34

Es ist ziemlich schwierig, sich eine Inneneinrichtung ohne Spiegel vorzustellen. Sie erfüllen nicht nur ihr direktes Ziel, sondern vergrößern auch optisch den Raum. Mithilfe eines Spiegels kann man den Raum wirklich hell aussehen lassen. Doch ein winziger Spiegel genügt, um ganz leicht in Schwierigkeiten zu geraten.

Dariusz Jarzabek / Shutterstock.com

Manchmal enthüllen uns Spiegel die "verborgenen Geheimnisse" der Situation. Schaut einfach mal hier: Es scheint ein hübsches Foto eines Paares zu sein, aber sobald man sich seine Spiegelung ansieht, kann man sich nicht mehr davon abhalten, zu lachen. Siehst du eine süße Blondine mit einem Männergesicht? Der Spiegel schien einen grausamen Witz über ein schönes Paar gemacht zu haben.

Weiterlesen: 8 Dekorationen für Zuhause, die laut des Feng Shui, das Glück fern halten!

Was hältst du von dieser ernsten Dame mit unglaublich schönen Augen und... schlanken Beinen? Die Lektion für uns alle: Bevor du Fotos ins Netz stellst, musst du sie sorgfältig studieren.

Die Internetnutzer haben kürzlich eine weitere Lektion gelernt, die sie zum Lachen brachte. Eine Frau hat ein paar Fotos mit den Schränken hochgeladen, die sie verkaufen wollte. Sie fotografierte die Möbel, berücksichtigte aber eine Sache nicht. Hast du schon bemerkt, was mit diesem Foto nicht stimmt?

sophieeke_ / Twitter

Wie du sicher schon bemerkt hast, hat die Frau diese Fotos nackt gemacht. Man kann ihr Spiegelbild in einem kleinen Spiegel sehen, der zwischen den Schränken hängt.

Die Tochter unserer Heldin Sophie teilte diese lustige Episode mit der Öffentlichkeit. Es besteht keine Notwendigkeit zu sagen, dass sich die Geschichte sofort auf Twitter verbreitet hat.

Es stellte sich heraus, dass Sophies Mutter dieses Foto auf der Seite platziert hat. Glücklicherweise wies eine Fremde auf eine kleine Nuance hin, die sie verpasst hatte. Die Person gab zu, dass sie zuerst gedacht hatte, dass es ein Witz sei.

.

via GIPHY

Die verlegene Frau dankte der Fremden und löschte sofort das Foto.

Nun, die Situation wurde wirklich lustig. Welch ein Segen, dass mindestens eine Person rücksichtsvoll genug war, um auf die Peinlichkeit aufmerksam zu machen!

Weiterlesen: Frau wurde von ihrem Job gefeuert, weil sie sich weigerte, einen BH zu tragen. Jetzt hat sie eine Klage gegen ihren Boss eingereicht!