FAMILIE UND KINDER

Mann "beschwert sich" über die Strapazen auf der Arbeit, während seine Frau einfach nur zu Hause bei den Kindern sitzt

February 5, 2019 19:56

Wir können uns vorstellen, dass für einige, Kinder großzuziehen und auf sie aufzupassen, schwieriger ist, als für andere. Während einige von uns wissen, dass es harte Arbeit ist, glauben andere aus irgendeinem Grund, dass die Betreuung von Babys ein Kinderspiel ist.

Vor ein paar Monaten veröffentlichte Brad Kearns aus Australien auf seiner Facebook-Seite einen Beitrag, der in den sozialen Medien eine große öffentliche Resonanz fand. Der Mann schrieb über den Unterschied zwischen seinem Arbeitstag und einem Tag seiner Ehefrau Sarah, die "einfach nur" mit ihren drei Kindern zu Hause sitzt.

Weiterlesen: Martin Pistorius, der 'Geisterjunge', der seit über zehn Jahren in seinem eigenen Körper gefangen war, ist gerade ein sehr stolzer Vater geworden.

Anstrengender Arbeitstag heute. Wir haben unser monatliches Senior Leadership Meeting. Ich muss eine fünfstündige Rundreise mit dem Auto und dem Zug auf mich nehmen. Und was macht meine Frau? ... Nicht viel, wirklich.

— schrieb Kearns.

Als der Mann jedoch die "einfachen" Dinge auflistete, die seine Gattin im Laufe des Tages zu erledigen hat, wird uns klar, dass er wirklich schätzt, was sie tut, und weiß, wie anstrengend es sein kann, "zu Hause zu sitzen".

Alles, was sie tun muss, ist, zwei Jungen anzuziehen und zu füttern, während sie den dritten stillt. Dann müssen sie zweifellos nach draußen oder in einen Park gebracht werden, um sich auszutoben. Wie einfach ist das bitte.

Ein Bericht über einen typischen, scheinbar unauffälligen Tag aus Sarahs Alltagsleben hat uns wieder einmal daran erinnert, wie schwer es ist, auf kleine Kinder aufzupassen und sie aufzuziehen.

Und obwohl der Anfang von Brads Post ziemlich provokativ war, dankte der Mann seiner Frau für die unglaubliche Anstrengung, die sie für die Familie unternahm und nannte sie "den Kleber", der die Familie zusammenhält.

Nach dem Lesen dieses Textes hatten Sie wahrscheinlich das Verlangen, Ihre Mütter anzurufen und ihr für ihre harte Arbeit zu danken. Wenn Sie es noch nicht getan haben, sollten Sie es auf jeden Fall tun. Zeigen wir unseren Müttern etwas Anerkennung!

Welche Emotionen hat dieser Beitrag in Ihnen geweckt? Teilen Sie Ihre Meinung in den Kommentaren!

Weiterlesen: Wie reagieren, wenn Ihr Kind Sie ernsthaft verletzt?