FAMILIE UND KINDER

5 Signale, die schreien, dass dein Mann dich "zerbricht"

December 7, 2018 18:39

Viele Frauen akzeptieren, ohne es zu merken, die Rolle eines Opfers in einer Beziehung, das unter der verschleierten  Gewalt seines Partners leidet. Und gleichzeitig könnte es für andere so aussehen, als gäbe es Frieden und Harmonie in dieser Beziehung.

Heute werden wir dir sagen, worauf du gleich zu Beginn der Beziehung achten solltest, um einen potenziellen Missbraucher zu erkennen.

5 Anzeichen dafür, dass dein Mann dich "bricht"

1. Er sucht Mitgefühl

Marcos Mesa Sam Wordley / Shutterstock.com

Tyrannen werden nie mit dem Leben zufrieden sein. Eines der Unterscheidungsmerkmale solcher Menschen ist die ständige Unzufriedenheit und Beschwerden unabhängig vom Ausmaß eines Problems. Diese Art von Mann wird seine Schmerzen, Traurigkeit und Frustration ausgleichen, indem er die Kontrolle über das Leben seiner Familie und insbesondere seiner Frau übernimmt.

Weiterlesen: Warum haben wir Träume, in denen unser Partner uns fremdgeht? Ein Traumexperte hat Antworten

2. Er isoliert dich von deiner Familie und deinen Freunden

CoralAntlerCreative / Shutterstock.com

Wenn deine Beziehung zu einem solchen Mann fortschreitet, wirst du vielleicht von deinem gemeinsamen sozialen Kreis und sogar von deinen Verwandten abgeschnitten sein. Tyrannen können sich negativ über deine Freunde und Verwandten äußern, was dazu führt, dass du deinen Kontakt zu ihnen reduzierst oder dass er verlangt, alle deine Pläne mit ihm abzustimmen.

3. Plötzliche Stimmungsschwankungen

wavebreakmedia / Shutterstock.com


Es ist ein weiteres Markenzeichen eines emotionalen Täters. Außerdem verlangt ein solcher Mann, dass dein Zustand und deine Stimmung mit seinem übereinstimmen, egal was du in diesem Moment wirklich fühlst. Versuche, einen kalten und entfremdeten Partner aufzuheitern, sind meist sinnlos.

Weiterlesen: Die Unfähigkeit zu kommunizieren kann einen in unangenehme Situationen im Leben versetzen

4. Heißes Temperament

Dmytro Zinkevych / Shutterstock.com

Jeder kann mehr oder weniger aggressiv sein, aber Menschen können nach einem negativen emotionalen Ausbruch anders handeln. Wenn ein Mann sich übermäßig schuldig für seinen Wutanfall verhält oder sogar versucht, ihn wieder gutzumachen, indem er dir teure Geschenke macht, kann es ein guter Grund sein, darüber nachzudenken. Das nächste Mal ist sein Wutausbruch vielleicht nicht so harmlos.

5. Er steht deiner persönlichen Erfüllung im Weg

Zivica Kerkez / Shutterstock.com

Jeder Mensch muss sein Leben mit Ressourcen füllen, die Körper und Seele zur Ruhe kommen lassen, sei es ein Tanzunterricht, Gitarrenunterricht oder Stickerei. Aber wenn du in einer Beziehung mit einem Tyrannen bist, werden deine Hobbys langsam in den Hintergrund treten, bis sie vollständig aus deinem Leben verschwinden.

Denke daran, dass es unerreichbar ist, eine gesunde und harmonische Beziehung zu solchen Menschen aufzubauen. Daher ist es am besten, die Anzeichen von Unterdrückung und verborgener Gewalt zu Beginn der Beziehung zu einem Mann zu ermitteln.

Weiterlesen: Tipps für eine gute emotionale Gesundheit


Das Material in diesem Artikel dient nur zu Informationszwecken und ersetzt nicht die Beratung durch einen zugelassenen Spezialisten.