PROMINENTEN-NACHRICHTEN

Nach der Hochzeit ins Bordell: Tina Turner gestand ihre demütigende erste Hochzeitsnacht mit ihrem Ex-Mann

October 29, 2018 15:47

Eine der größten Sängerinnen unserer Zeit, Tina Turner, hat sich endlich zum ersten Mal über die häusliche Gewalt ihres Ex-Mannes Ike Turner geöffnet.

In einem kürzlich geführten Interview gab die Künstlerin zu, dass ihr Mann sie in der Hochzeitsnacht gezwungen hat, eine Sexshow in einem Bordell zu sehen!

Weiterlesen: Celine Dion postet ein seltenes Foto von all ihren 3 Söhnen, als sie den 8. Geburtstag ihrer Zwillinge feiern

Es war ein heißer Tag in Tijuana, Mexiko. Tina Turner erwartete die romantischste Nacht ihres Lebens.

Damals war sie erst 22 Jahre alt, und sie hatte gerade den Blues-Musiker Ike Turner geheiratet.

Die junge Sängerin fragte sich, welche Überraschung ihr neuer Mann für ihre Hochzeitsnacht vorbereitet hatte; es hätte viele Möglichkeiten geben können, was der romantischste Abend ihres Lebens gewesen sein sollte.

Ike überraschte Tina wirklich! Mehr als ein halbes Jahrhundert später enthüllte die Sängerin die Wahrheit:

Weißt du, solange Ike im schmutzigen Tijuana war, wollte er Spaß haben, seine Art von Spaß. Also brachte er mich in ein Bordell. In meiner Hochzeitsnacht.

Ich habe noch nie jemandem diese Geschichte erzählt. Ich war zu verlegen. Welche Art von Bräutigam nimmt seine brandneue Frau mit zu einer pornografischen Live-Sexshow, gleich nach ihrer Trauung?

Als Tina ein Bordell betrat, hatte sie zu viel Angst zu gehen, aus Angst, ihren Mann zu erzürnen, also musste sie sich eine Live-Sexshow ansehen.

Weiterlesen: Kym und Robert Herjavecs Zwillinge sind erst 6 Monate alt, sehen aber schon wie ihre Eltern aus

Damals war die junge Frau aus Tennessee, die in einer baptistischen Familie aufgewachsen war, nur für wenige Stunden verheiratet.

Da saß ich, an diesem schmutzigen Ort, beobachtete Ike aus dem Augenwinkel und fragte mich: "Mag er das wirklich? Wie konnte er nur?"

Es war alles so hässlich. Der männliche Darsteller war unattraktiv und scheinbar impotent und das Mädchen - nun, sagen wir einfach, dass das, was gezeigt wurde, eher gynäkologisch als erotisch war.

Tina fühlte sich unglücklich. Sie war unter Tränen, aber es gab keine Erlösung. Das Paar konnte nicht gehen, bis Ike bereit war, und er hatte viel Spaß.

Die Erfahrung war so beunruhigend, dass ich sie einfach weggekratzt habe. Als wir nach Los Angeles zurückkamen, hatte ich ein ganz anderes Szenario in meinem Kopf geschaffen - eine romantische Entführung.

Am nächsten Tag prahlte die junge Frau vor anderen:

"Rate mal, was? Oh, Ike brachte mich nach Tijuana. Wir haben gestern geheiratet!"

Derzeit sitzt die 78-jährige Sängerin, die in den letzten fünf Jahren an vielen gesundheitlichen Problemen - Krebs, Schlaganfall und Nierenversagen - leidet, gerne im Garten ihres Schweizer Schlosses und erinnert sich daran, wie sie ihre erniedrigenden früheren Erfahrungen überwunden hat und an das wunderbare Leben, das nach der Scheidung von Ike kam.

Offiziell trennte sich das Paar 1978 (16 Jahre nach der Hochzeit). Danach setzte Tina ihre Solokarriere fort und erreichte einen Rekordumsatz von mehr als 2,5 Millionen Dollar, der alle Musikprojekte von Ike überschattete.

Vielleicht war es eine kleine Rache für all die Demütigung, die die Sängerin in der Ehe erfahren hat.

Was würdest du tun, wenn dir angeboten würde, deine erste Hochzeitsnacht so zu verbringen? Teile deine Meinung in den Kommentaren!

Weiterlesen: Wie man mit Unsicherheiten umgeht! Tina Turner spricht darüber, wieso sie eine Perücke und viel Make-up trägt