PROMINENTEN-NACHRICHTEN

Keira Knightley hat ihrer Tochter strengstens verboten, "Die kleine Meerjungfrau" und "Aschenputtel" zu sehen! Was ist an denen so schrecklich?

October 29, 2018 14:03

Die Walt Disney Company wurde vor 95 Jahren gegründet. Seitdem hat sie sich zu einem der größten Hollywood-Produktionsstudios entwickelt. Viele Generationen von Kindern wuchsen auf und schauten sich ihre Cartoons an. Aber Eltern glauben, dass einige Animationsfilme für ihre Kinder schädlich sind. Zum Beispiel wird die weltberühmte Schauspielerin Keira Knightley nicht mit ihrer Tochter "Aschenputtel" und "Die kleine Meerjungfrau" schauen.

Warum nicht alle Disney-Cartoons gut sind

Weiterlesen: Für geschäftliche Meetings oder Uni-Vorlesungen ist das Make-up wohl eher nicht geeignet, dennoch ist es eine klasse Idee für eine Mottoparty oder einen Maskenball!

Keira Knightley behauptete, dass einige Cartoons ein falsches Bild von Frauen schaffen und Mädchen lehren, auf Männer zu warten. Das hat sie über "Aschenputtel" von 1950 und 2015 gesagt:

Aschenputtel wartet auf einen reichen Kerl, der sie rettet. Nicht doch! Rette dich selbst! Offensichtlich.

Was "Die kleine Meerjungfrau" betrifft, so gefiel der Schauspielerin das Opfer der Hauptfigur nicht:

Das ist derjenige, über den ich mich ziemlich ärgere, weil ich den Film wirklich mag. Ich meine, die Songs sind toll, aber gib deine Stimme nicht für einen Mann auf. Hallo!


Weiterlesen: "Criminal Minds" Star Joe Mantegna öffnet sich über den Kampf, als er erfuhr, dass seine Tochter autistisch war und wie seine Familie die Schwierigkeiten bravourös überwand

Auf die Frage, welche Art von Cartoons sie ihren Kindern zeigen würde, drückte die Berühmtheit ihre Zustimmung zu "Findet Dorie" und "Moana" aus.

Wir möchten euch daran erinnern, dass Keira Knightley eine führende Rolle in Disneys "Fluch der Karibik" gespielt hat.

Die Schauspielerin Kristen Bell schloss sich Knightley an und sagte, dass "Schneewittchen" auch nicht die beste Wahl sei. Und das alles, weil ein Mann ein Mädchen ohne ihre Erlaubnis küsst.

Findest du es nicht seltsam, dass der Prinz Schneewittchen ohne ihre Erlaubnis küsst?
 

gettyimages

Moderne Cartoons lösen sich von Stereotypen und zeigen viele starke weibliche Figuren. Doch nicht jeder mag die neuen integrativen Cartoons. Einige Organisationen boykottierten die Disney Studios, weil sie einen schwulen Charakter eingeführt hatten.

Welche Cartoons hast du dir als Kind angesehen? Was sehen deine Kinder oder Enkelkinder jetzt? Teile es uns in den Kommentaren mit!

Weiterlesen: Keira Knightley äußerte ihre scharfe Kritik an Kate Middleton