PROMINENTEN-NACHRICHTEN

"Friends"-Star enttäuscht Fans mit seinem zerzausten Auftritt in der Öffentlichkeit

July 12, 2019 11:05

Es ist 25 Jahre her, dass die erste Folge der Sitcom Friends veröffentlicht wurde. Natürlich haben sich in dieser Zeit die Hauptdarsteller merklich verändert. Aber während einige von ihnen es schaffen, ihr jugendliches Aussehen beizubehalten, worüber sich ihre Fans freuen, wirft das Aussehen andere ernsthafte Bedenken auf.

Der 49-jährige Matthew Perry sorgte schon in jenen Tagen, als die legendäre Sitcom gedreht wurde, für Aufsehen. Zu jener Zeit kämpfte der Schauspieler mit Drogen- und Alkoholabhängigkeit.

Nach der Reha gelang es Matthew, sein Laster zu überwinden. Sie haben jedoch ihren Tribut an der Gesundheit des Schauspielers gefordert. Zum Beispiel hatte der Schauspieler 2018 eine Bauchoperation, um eine Magen-Darm-Perforation zu reparieren, und verbrachte danach 3 Monate damit, sich im Krankenhaus zu erholen.

In den letzten zwei Jahren ist Perry fast nicht in der Öffentlichkeit erschienen, aber kürzlich wurde der Friends-Star auf den Straßen New Yorks gesichtet.

Matthew sah ziemlich zerzaust aus. Faltige Kleidung, unordentliches Haar, Borsten im Gesicht und ungepflegte Nägel – Fans konnten in dieser Person Chandler kaum wiedererkennen.

Viele Social-Media-User kamen zu dem Schluss, dass Perry wieder gesundheitliche Probleme hat.

Aber die Art und Weise, wie die weibliche Hälfte der Schauspielcrew gealtert ist, ist einfach erstaunlich. Im Juni 2019 erwischten Paparazzi Jennifer Aniston und Courteney Cox am Strand. Und die Promis, die schon über 60 sind, sahen in ihren Bikinis immer noch umwerfend aus!

Nun, wir können nur hoffen, dass es Matthew Perry gelingt, sich zu erholen und neue Filme zu drehen, um die Begeisterung seiner Fans erneut zu wecken!