PROMINENTEN-NACHRICHTEN

Was bedeutet "Mountbatten" im Namen von Prinz Harry und Meghans Sohn?

May 23, 2019 16:32

Juhu, der Herzog und die Herzogin von Sussex nannten ihr Baby - Archie Harrison Mountbatten-Windsor. Wie schon immer in der königlichen Familie, ist es nicht nur eine Reihe von Wörtern oder Namen, die den Eltern in den Sinn kommen. Monarchen sollten den Namen mehr Bedeutung geben: jemandem Tribut zollen, ein wenig Symbolik hinzufügen.Getty Images / Ideal Image

Wenn Archie "echt" oder "mutig" bedeutet, Harrison "Sohn von Harry", was bedeutet dann der dritte Teil, Mountbatten? Dieser Nachname hat eine interessante Geschichte!Getty Images / Ideal Image

Die Familie von Prinz Philipp, dem Ehemann von Elisabeth II., hatte den deutschen Nachnamen Battenberg. 1917 änderte sein Onkel Louis den Nachnamen, um ihn britischer klingen zu lassen, als Teil davon, sich von allem Deutschem (Nachkriegszeit) zu distanzieren. So entstand der Nachname Mountbatten.Getty Images / Ideal Image 

Vor seiner Heirat mit Elizabeth nahm Philip den Mädchennamen seiner Mutter als Zeichen der Ehre und Dankbarkeit für seinen Onkel an, so dass er auch Mountbatten wurde. Auf diese Weise wurde Mountbatten-Windsor zu einem persönlichen Nachnamen der Königin und der Nachkommen ihres Mannes. Doch die Dynastie trägt den Namen Windsor.Getty Images / Ideal Image

Und da Baby Archie keinen Prinzen-Titel haben wird, ist sein Name eine Hommage an seine Vorfahren mit dem Nachnamen Mountbatten-Windsor.Getty Images / Ideal Image

Wir können uns nur fragen, wie glücklich Prinz Philip sein muss, denn der Name seiner Mutter ist inzwischen bekannt geworden. Die Erinnerung lebt weiter und erwärmt sein Herz! Was hältst du von einem so durchdachten Ansatz bei der Wahl des Namens und seiner Teile? Sage uns in den Kommentaren.